Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften

Bei Nebenstraßen außerhalb geschlossener Ortschaften wird häufig nur in den Abflussrinnen Unkraut bekämpft, um einen Abfluss des Wassers garantieren zu können. Die WAVE-Methode (kochend heißes Wasser) eignet sich sehr gut für die Unkrautbekämpfung in Rinnen. Die mit kochendem Wasser behandelten Unkräuter zerfallen und werden einfach beim regulären Kehren mitgenommen. Die Kombination aus Sensortechnik und fast kochendem Wasser sorgt bei einer geringen Anzahl von Behandlungen für ein gutes Ergebnis. Die Geschwindigkeit und Kapazität der Maschinen und die geringe Behandlungshäufigkeit machen WAVE zur Methode mit den niedrigsten Betriebskosten. Die Maschinen können bei Bedarf sogar nachts eingesetzt werden. Die für den Einsatz in diesem Bereich am besten geeigneten Maschinen sind in Fettdruck aufgeführt; je nach Geländegröße kann auch eine andere Auswahl aus den Maschinen in Normaldruck getroffen werden: