WAVE Weed Control is now Heatweed Technologies

Visit website
WAVE Europe B.V.
Heißwasser und Unkraut

Heißwasser und Unkraut

Thermische Unkrautbekämpfung oder das Abtöten von Unkraut mit heißem Wasser basiert auf der Übertragung von Energie auf die Pflanze. Oberflächenwasser ist einer der besten Energieträger und wird von der Natur frei zur Verfügung gestellt. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Wasser durch die Schwerkraft nach unten strömt und daher die Pflanze und die Wurzeln gut erreicht. Ein weiterer Energieträger ist Luft. Warmluft steigt von Natur aus nach oben, wodurch bei der Unkrautbekämpfung mit Heißluft ein erheblicher Teil der Energie die Pflanze nicht erreicht. Außerdem ist Luft einer der schlechtesten Energieträger in der Natur.

Deshalb nutzt die WAVE-Methode die positiven Eigenschaften von Wasser (und keinen Dampf, denn er steigt schließlich auch nach oben). In Kombination mit der Sensortechnik führt dies zu einer sehr energiesparenden Unkrautbekämpfungsmethode. Dank der starken Energieübertragung von Heißwasser reicht eine geringe Behandlungshäufigkeit von höchstens vier Behandlungen pro Jahr aus.